familienzuschlag

Liebe.

Mein Mädchen, ich liebe dich. Vollkommen.

IMG_7389

Ich liebe deinen Geruch, deine Löckchen, deine Hände. Ich liebe deine Stimme. Ich liebe deine Worte, deinen Gesang, deine Gedichte, deine Erzählungen – auch, wenn ich sie noch nicht immer verstehen kann.

Ich liebe deine Vorsicht. Du bist so bedacht. Du bist auch mutig, aber erst, wenn du weißt, dass du dir sicher sein kannst, dass dir nichts passiert.

Ich liebe es neben dir zu liegen, wenn du schläfst, wenn du erwachst, wenn du dich an mich schmiegst. Ich liebe es in der Nacht von dir geweckt zu werden und du dich an mich kuschelst so verschlafen.

Ich liebe deine frechen Augen, wenn dir etwas einfällt und du dich freust. Wenn du mein T-Shirt hoch schiebst um mich zu kitzeln und mehr darüber lachst als ich und ich dann darüber lachen musst, weil du so lachst.

Ich liebe es, wenn du mir deine kleinen Hände entgegen streckst und mich umarmst. Du gibst mir so viel Liebe und Geborgenheit mit deinem Dasein.

Ich liebe es, wenn du „Oh Nein“ sagst. Ich hoffe, das verlierst du nie. Es gibt nichts Entzückenderes als diese Worte nach dem du ein Glas Wasser verschüttetest, dir ein Buch runterfällt oder ich irgendwelchen Unsinn anstelle.

Ich liebe dein „Hey“ mit dem du mich morgens weckst, mich begrüßt, wenn ich dich aus der Kita abhole. Dein „Hey“ entzückt so viele Menschen, die du auf der Straße grüßt.

Ich liebe es zu sehen wie du deinen eigenen Willen immer mehr ausprägst. Wie du genau weißt, was du möchtest. Ich liebe es, wenn du nach meiner Hand greifst und mich ins Schlafzimmer oder ins Wohnzimmer führst, dich auf Bett oder Sofa kuschelst und mich ran winkst damit ich dich streichel, halte, stille, bei dir bin.

Ich liebe es, wie du die Welt entdeckst. Wie du immer mehr neue Sachen erlernst, uns nachahmst. Wie du plötzlich dein erstes Buch gelesen und nicht gegessen hast, wie du plötzlich deine Puppe wickelst, wie du dich selbst wäscht, wie du dein Essen mit mir teilst, wie du malst. Ich liebe es, wenn du mein Portemonnaie entdeckst und dich freust, wenn ich dich damit spielen lassen. Ich liebe es, dass du immer alles wieder zurück räumst. Du bist so ordentlich. Gar nicht wie ich.

Ich liebe es wie du tanzt. Wie du mit deinem kleinen Po wackelst, mit den Knien wippst, die Ärmchen hoch wirfst und klatsch.

Ich liebe dieses Strahlen in deinen Augen, so sorglos, so unschuldig, so glücklich.

Ich liebe es mit dir zu schaukeln. Wie du auf meinem Schoß sitzt und einfach nur die Welt beobachtest, mit mir zusammen singst und den Moment genießt. Mit dir bin ich viel lauter, herzlicher, offener. Mit dir fahre ich laut singend auf dem Fahrrad durch die Straßen. Und es gibt nichts, was ich lieber tun würde als mit dir an der Hand deine Wege zu gehen.

Ich liebe dich dafür, dass du mich glücklich machst und zufrieden. Als hätte ich mein ganzes Leben darauf gewartet, dass du kommst und mir zeigst, wie wunderschön die Welt ist.

 

20160522_153319

Advertisements

12 Kommentare zu „Liebe.

  1. Wische mir gerade die Tränchen aus den Augenwinkeln… *schnief*
    So ein wunderschöner Liebesbrief an sein Kind zu schreiben, ist so *hach* – sie wird später einmal sehr so sein, wenn sie diese Zeilen lesen darf! Über und über voll mit Liebe, Zuneigung und nochmals Liebe ❤

    Du bist die tollste Mutter, die sich ein Kind wünschen kann!

    Gefällt 1 Person

  2. Wie schön hast du das geschrieben. Druck dir diesen Brief ja aus und hebe ihn für später auf. Gibt ihn deinem Kinder, wenn es in der Pubertät ist, das lockert so manches Problem. Oder gib ihm deinem Kind am Vorabend der eigenen Hochzeit. Ich sehe die Tränen jetzt schon kullern. Seufz… einfach nur schön.

    Gefällt 1 Person

  3. So wunderschöne Worte! Sichere sie für später, sie sind ein prima Geschenk zum 18. Geburtstag oder für später, wenn sie selbst schwanger ist. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s