familienzuschlag

#WMDEDGT am 05.Mai

Heute fragt Frau Bruellen wieder, was wir so den ganzen Tag machen.

Und weil mir das letzten Monat mega viel Spaß gemacht, bin ich heute wieder dabei!

#WMDEDGT 05/16

08:30 Uhr Wecker klingelt. Bin noch müde. Carli schläft noch. Ich scrolle im Bett durch meine Twitter TL und höre den Herzenskerl duschen.

8:50 Uhr: Ich steh auf.

Carli ruft pünktlich um 9:00 Uhr nach mir. Der Herzenskerl ist verschollen. Vielleicht holt er Brötchen.

9:15 Uhr er kommt zurück mit Brötchen. Wir machen uns fertig, schmieren die Brötchen als Wegproviant, packen die letzten Dinge, zicken uns ein bisschen an und sind dann um 10 Uhr startklar, um zu meiner Familie zu fahren.
Unten beim Auto treffen wir noch einen netten Herren in Lederoutfit mit seinem Mini Hündchen, der auf der Jagd nach einer großen blonden Frau, ca 45 Jahre alt mit Mischlingshund ist. Diese Dame hat nämlich ihren Hund im Park frei laufen lassen, was verboten ist. Zudem scheint sie auch noch frech zu sein. Er hat jedenfalls die Polizei gerufen und sucht sie jetzt, weil die schnell abgehauen ist. Wir können keine Auskunft geben, er verweilt trotzdem ein wenig bei uns.
Dann wollen wir endlich los, aber müssen Carli natürlich noch mal wickeln. Die hat den Moment abgepasst… Hehe.
10:41 Uhr wir fahren.

11 Uhr die Brötchen sind aufgegessen. 🙂

Bisher verläuft die Fahrt ruhig. Die Sonne scheint, Carli ist noch zufrieden und das Radio hat uns eben mit DJ Bobo zum Lachen gebracht. Meine Eltern haben den Grill angeschmissen und gegen 12:30 Uhr dürften wir ankommen.

Ziemlich genau um 12:34 Uhr halten wir vor dem Haus meiner Eltern. Meine Mama und meine Schwester stehen schon auf der Straße und stürzen sich auf Carli. Die ist selig über so viel Aufmerksamkeit und Bespaßung. Wir machen es uns im Garten schön, fahren Bobby Car, grillen, essen, pflücken Gänseblümchen und freuen uns über die Sonne.
Mittlerweile ist es 14 uhr und Carli hat besseres im Sinn als endlich Mittagsschlaf zu machen…
Ich gebe auf und lasse sie spielen. Es ist einfach zu aufregend hier.
Die Nachbarskinder kommen und Carli freut sich über den Besuch.
Meine Großeltern kommen ebenfalls. Fahren aber nochmal mit dem Rad weg und kommen dann gegen 15:30 Uhr wieder zurück. In der Zwischenzeit sind auch meine anderen Großeltern eingetroffen und im Mittelpunkt der Familie steht Carli als einziges Ur-Enkel und Enkel und einzige Nichte. Sie genießt das sehr.

Zwischendurch essen wie noch Kuchen und verbringen den ganzen Nachmittag draußen in der Sonne! Gegen 18 machen sich meine Großeltern auf den Weg und Carli wird bettfertig gemacht. Sie muss aber noch ein bisschen mit ihrer Tante spielen. Also nimmt sie das Abendessen noch mit und verteilt fleißig Küsse.

19:57 Uhr Carli schläft. Es hat ein bisschen gedauert bis sie zu Ruhe gefunden hat, aber das ist nach so einem Tag auch voll verständlich!

Meine Schwester, meine Mama, der Herzenskerl und ich sitzen auf dem Balkon in der Abendsonne. Und ich merke mal wieder wie sehr mir unser Balkon fehlt. Das war schon Luxus in der alten Wohnung…
20:30 Uhr meine Schwester wird abgeholt und Carli ruft nach mir. Schläft aber zügig weiter.

Der Herzenskerl und ich gucken mit meinen Eltern TV – Fußball, GNTM und Pussy Terror mit Carolin Kebekus. Nach und nach verschwinden alle im Bett. Es ist 22:45 Uhrund ich sage Gute Nacht.

Das war ein schöner Tag mit meiner ganzen Familie, viel Sonnenschein und viel frischer Luft ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s