familienzuschlag · Randnotizen

Theater! Und eine Wochenende ohne Papa. #WiB

Dieses Wochenende ist der Herzenskerl nach Dresden gefahren. Ein Freund hat seinen Geburtstag gefeiert und er hat sich dort mit seinen alten Studienfreunden ein schönes Wochenende gemacht.

20160409_234204
Ehrlich gesagt ist das eine wirkliches Symbolbild. Denn Carli und ich haben den Herzenskerl nicht zum Bahnhof gebracht. Aber in Gedanken sind wir natürlich bei ihm gewesen. Hihi.

Samstag

20160409_132714
Carli und ich müssen erst Mal einkaufen fahren. Außer Avocado, Orange und Apfel haben wir nichts mehr im Haus. Wir schwingen uns aufs Fahrrad und machen einen Shoppingausflug.
20160409_132443
Eine liebe Freundin ist kurz zu Besuch in der Stadt und bekommt noch ein Geburtstagsgeschenk von mir. Coffe 2 go Becher, Espresso in einem schönen Weckglas und von Carli einen passenden Löffel.
20160409_132538
Für Carli gibt es außerdem eine neue Brotdose. Ihre erste Bentobox ist nämlich schon kaputt. Und an dieser hier konnte ich einfach nicht vorbei gehen ❤
20160409_180508
Wieder zurück gibt es schnell noch Mittagessen: ThaiCurry. Ich habe ja mit einer rießen Sauerei gerechnet BLW sei dank, aber es hielt sich tatsächlich in Grenzen!
20160409_200823
Carli hat den Nachmittag sehr genossen und liest nun in Ruhe ihre Bücher. Dabei entdeckt sie das Prinzip von Schiebebüchern und freut sich sehr über das Zebra. Hui!

 

 

Sonntag

20160410_143049
Auf Twitter wurde ich zur Naturchallenge nominiert. Als ich meinen Basilikum entdeckt habe, weiß ich auch, warum ich lachen musste bei der Nominierung. Und ihr wisst jetzt um meinen super grünen Daumen 😉 Traurig bin ich trotzdem, denn eigentlich wollte ich leckere Basilikum-Tomatensauce kochen.
IMG-20160410-WA0014
Meine Schwester ist jetzt auch Mama. Sie hat seit gestern 4 Hühner, die bereits fleißig Eier legen. Sie schickt fleißig Fotos von ihren Babys!
20160410_175438
Nach Carlis Mittagsschlag machen wir einen Ausflug in die Stadt und gehen ins Theater. Kein Kinderstück. Aber sie hat ganz toll mitgemacht, applaudiert, getanzt und war super brav. Am Ende ist sie mir dann auf die Bühne entwischt. Aber das war nur halb so wild – und ich ganz stolz über ihren ersten Auftritt. Jetzt muss ich noch eine Klausur fertig konzipieren.

Das war unser Wochenende in Bildern. Dieses Wochenende mal etwas anders: Große Bilder und wenig Text. Eher Fotos von Details als von (unbekannten) Menschen. Es gab da eine kleine Diskussion, was „spannender“ sei und ich probiere jetzt mal diese Variante aus. Ich freue mich über Feedback inwiefern ihr euch für mehr/andere Inhalte interessiert, oder ob das eigentliche Interesse bei den Fotos liegt. Ich mag es, bei Wochenende in Bildern von Susanne Mierau mit zumachen, weil ich so unser Wochenende nochmal Revue passieren lassen kann.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s