familienzuschlag · Randnotizen

Nachwort. Wir fahren dann mal weg. #WiB

Ich bin froh, dass ich mich vor einigen Wochen dazu entschlossen habe in den Ferien nochmal weg zu fliegen. Das ist wie eine Belohnung für den geschafften GUB und die vielen Krankheiten und auch für die tolle Kita Eingewöhnung. Der Herzenskerl kann leider nicht mit, da seine Elternzeit vorbei ist und er nicht noch Urlaub anschließen kann. Nach 2 Monaten muss man auch mal wieder arbeiten. Schade. Aber ich freue mich auch darauf viel Zeit mit meinem kleinen Mädchen zu haben. Ungestört. Nur wir zwei. Also mit meiner Schwester und ihrem Freund. Aber trotzdem. Das haben wir uns jetzt einfach mal verdient.

Unsere Reise hat dann schon am Freitag begonnen:

Sonnenbrillen auf! Ab Richtung Urlaub 🌴🌄🌹 Erstes Etappenziel: Meine Familie. Morgen geht’s dann weiter zum Flughafen und dann ab in die Sonne! by @familienzuschlag

Wir sind mit dem Zug zu meiner Familie gefahren. Leider war die Zugfahrt nicht so entspannt wie sonst. Ein Ersatzzug wurde gestellt: Statt eines ICEs ein Uralt IC, der viel enger gewesen ist und seine Temperaturregler auch nicht mehr ganz beisammen hatte. Der Zug war unendlich voll und warm. Danke.
Naja, angekommen sind wir trotzdem!

Samstag = Fliegen = Urlaub

Die Nacht war nicht so der Hammer. Carli hat super viel geweint und war sehr unruhig. Dementsprechend müde bin ich, so dass es das erste Foto dann erst gegen Mittag gibt. Aber vorher ist auch nicht viel spannendes passiert.


Bei meinen Eltern gibt es heute Nudeln und Sauce aus Italien. Sozusagen Maggi Fix für Gourmets – denn die Produkte kommen von einem kleinen Bauernhof in Italien, der diese online vertreibt. Yummi. #wib #pasta #familienessen by @familienzuschlag

Zeit für den Mittagsschlaf! In 3,5h werden wir abgeholt und dann geht’s zum #flughafen – da wäre ein bisschen Schlaf zum Ausruhen nicht schlecht 🙂 💕 by @familienzuschlag

In der Zwischenzeit packe ich nochmal um. Der Koffer ist jetzt schon 3 Kg zu schwer und man will ja noch Platz für Shoppingbeute haben…

Dann geht es endlich los. Wir fahren in den Urlaub! Vorher sammeln wir noch meine Schwester ein, die auf Fortbildung gewesen ist.


Schwesterherz eingesammelt! Am Schönsten ist ja wie die beiden sich über einander freuen! 😍 #geschwisterliebe #tanteundnichte #patentante #mädelsparty #abindenurlaub by @familienzuschlag

wp-1458490986765.jpg

… die Autofahrt dauert echt lange. Carli ist aber wirklich lieb. Bin ganz überrascht, dass sie so entspannt ist. Aber ich beschwere mich nicht!

Kurz vor dem Ziel noch eine kleine Pause zum Beine vertreten. Das Kind will Energy Drinks. Der Kühlschrank leuchtet aber auch so schön. Naja. Tatsächlich verhält sie sich den Rest des Abends so als hätte ich ihr einen gekauft. Sie schläft knallhart nicht. Und entertaint gut gelaunt das halbe Flugzeug….

…. und dann auch den halben Flughafen, denn wir müssen fast 1,5h auf unser Mietauto warten. Die Schlange vor dem Schalter ist ellenlang und die Dame nicht die schnellste Mitarbeiterin. Scheint jedenfalls so. Irgendwann gibt Carli gegen 1:30h dann doch mal auf und schläft in der Trage ein.

 

Sie hat die ganze Reise total prima mit gemacht. Ich hätte zwar gerne im Flugzeug mal die Augen zu gemacht, aber naja.

…Endlich am Meer


Meer! Endlich angekommen. Wir haben ein wunderschönes Apartment mit Balkon und Dachterrasse 😍 wenn die Sonne noch ein bisschen mehr zum Vorschein kommt, dann ist es perfekt. by @familienzuschlag

Nach einem schnellen Frühstück, haben wir am Sonntag erst Mal die Gegend erkundet. Der Ort – Cala Pi – ist jetzt nicht so belebt, aber es gibt ein paar kleine Spielplätze, eine schöne Bucht und Treppen. Treppen stehen hier als Adventure hoch im Kurs. Mehr braucht man gerade nicht, um Carli glücklich zu machen. Die Sonne kam nachmittags auch noch zum Einsatz und es war richtig warm!


Ausblick von der Dachterrasse 😍 by @familienzuschlag

Abends gabs dann standesgemäß noch eine Paella. Ich konnte leider keine Fotos machen, da ich damit beschäftigt gewesen bin, die Massen von Reis unter Carlis Hochstuhl zu verstecken – Reis ist definitv kein geeignetes Ausgeh-BLW-Kinderessen. Hach nun ja.

Ich kann jedenfalls schon nach einem Tag Urlaub sagen: Ich fühle mich schon erholter und freue mich schon auf die nächsten Tage mit meinem süßen Mädchen.

Mehr Wochenenden in Bilder gibt es wie immer bei Susanne Mierau von geborgenwachsen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s